1. Schlaufenüberwachung 2. Rollendurchmesser,
-spannungsüberwach-
ung, -auf- und -abrollen
3. Flüssigkeitsniveau-
überwachung
4. Strahlunterbrechung
für schnelles Zählen
5. Füllgraderkennung 6. Faden- oder Kabel-
brucherkennung
7. Roboter-Fühler 8. Stapelhöhenüber-
wachung
9. Ablenkung um 45°;
Tintenfassniveauermitt-
lung; Schwer zugäng-
liche Orte
10. Menscherkennung für
Zählzwecke
11. Fahrzeugerkennung
für Waschanlagen und
Montagestrecken
12. Erkennung von Unre-
gelmäßigkeiten für Füll-
schächte und -schalen
13. Anwesenheits-
erkennung
14. Kistensortierung mit
Mehrsensorenüber-
wachungsystem
15. Konturen- oder Profil-
erkennung mit einem
Ultraschallsystem
16. Dickenabtastung
17. Bahnbruch-Ermittlung 18. Qualitätskontrolle,
Inspektion
19. Zwei Sensoren können
einen breiteren Nei-
gungswinkel ergeben
20. Messungen mit nicht
rechwinklig angeord-
neten Sensoren